fbpx

GeburtsTENS – TENS Ratgeber

TENS (Transkutane Elektrische Nervenstimulation) kann bei verschiedenen Schmerztherapien zum Einsatz kommen. In diesem Ratgeber findest Du eine Beschreibung zu den Anlagepunkten. Die Platzierung der Elektroden ist sehr wichtig, um mit TENS gute Ergebnisse zu erzielen.

8,50 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Verfügbarkeit: 7 vorrätig

Das sind die Einsatzbereiche von TENS
Folgende Anlagepunkte werden im Ratgeber beschrieben:

Rückenschmerzen

  • Schmerzen im Rücken
  • Rückenschmerzen mit Ischias
  • Morbus Bechterew (chronisch, rheumatische Erkrankung)

Nacken- und Schulterschmerzen

  • Nackenschmerzen
  • Peitschenschlagsyndrom (Weichteilverletzung der Halswirbelsäule)
  • Schulterschmerzen und steife Schulter

Schmerzen am Bein

  • Hüftschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Knöchelschmerzen
  • Schmerzen an der Achillessehne
  • Fußschmerzen
  • Phantomschmerzen unter- und oberhalb des Knies

Arm- und Schulterschmerzen

  • Tennis- und Golferarm
  • Handgelenkschmerzen und Karpaltunnel-Syndrom
  • Hand- und Fingerschmerzen
  • Phantomschmerzen unter- und oberhalb des Ellbogens

Unterleibsschmerzen

  • Menstruationsschmerzen oder Dysmenorrhoe
  • Nervöser Magen

Kopfschmerzen und Migräne

  • Migräne, Kopfschmerzen, Stress, Insomnie
  • Prämenstruelle Migräne und Spannung (PMS)

Übelkeit und Erbrechen

  • Chemotherapie
  • Reiseübelkeit

Wehen und Geburt

Periphere Neuropathie

  • in Verbindung mit Chemotherapie und Diabetes

Wundheilung, postoperative Schmerzen

Bitte konsultiere immer einen Arzt bevor du TENS nutzt. Er kann dir sagen, ob TENS grundsätzliche die richtige Behandlung für deine Schmerzen ist.

Inhalt
1 Stk.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GeburtsTENS – TENS Ratgeber“

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben scrollen