Zahlungs- und Versandinformationen

Im Herbammenkonsum Klaus Vorbrink
können Sie ohne Aufschlag wie folgt bezahlen.

Banküberweisung (Vorkasse)
PayPal (Vorkasse)
Bestellte Ware wird vom Hebammenkonsum Klaus Vorbrink in Ihrem Namen auf
Ihre Rechnung durch die Deutsche Post AG / DHL an die Lieferanschrift geliefert.
Hebammenkonsum liefert innerhalb Deutschlands, DHL Eurozone 1 und in die Schweiz. In Deutschland beträgt die Lieferzeit zwischen 3-4 Werktage. In die DHL Eurozone 1 und in die Schweiz beträgt die Lieferzeit zwischen 4-6 Werktage.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des
Hebammenkonsums Klaus Vorbrink.

Liefervorbehalt
Unsere Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig
und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu
vertreten haben. Schadensersatz ist ausgeschlossen, soweit keine grobe
Fahrlässigkeit vorliegt.

Lieferung in die Schweiz
Bei Lieferung in die Schweiz fällt nur der Nettopreis des bestellten Artikels und die Versandkosten  an. Die MwSt. berechnen wir Ihnen nicht. Gegebenenfalls können zusätzliche landesspezifische Einfuhrzölle, wie Verzollungsgebühren, Verzollungsdienstleistungsgebühren, sowie ggf. Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Die Höhe der Gebühren hängt vom jeweiligen Lieferland ab. Bitte erfragen Sie diese Gebühren bei Ihrem Zollamt vor Ort. Diese Gebühren sind von Ihnen zu tragen.
Wir liefern nur an die, von Ihnen, in der Schweiz angegebene Lieferadresse.

Ersatzlieferung
Sollten wir ausnahmsweise einen bestellten Artikel nicht liefern können
und haben wir Ihr Vertragsangebot noch nicht angenommen, behalten wir
uns vor, Ihnen durch Zusendung eines qualitativ und preislich
gleichwertigen Artikels ein neues Angebot zu unterbreiten. Falls Sie
das Angebot nicht annehmen möchten, senden Sie die Ware innerhalb von
14 Tagen nach Erhalt an uns zurück. Die Kosten der Rücksendung tragen
wir. Selbstverständlich gilt für den Fall, dass Sie den Ersatzartikel
behalten, Ihr gesetzliches Rückgaberecht.

Transportschäden
Das Transportrisiko übernimmt der Hebammenkonsum Klaus Vorbrink. Bei
durch den Transport beschädigter Ware nutzen Sie bitte das kostenlose
Umtausch- und Rückgaberecht. Sollten schon äußere Beschädigungen (am
Paket) ersichtlich sein, lassen Sie sich vom Zusteller eine
Tatbestandsaufnahme ausstellen. Die Versäumung dieser Rüge hat
allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

Versandkosten für Deutschland
Bestellte Ware wird vom Hebammenkonsum Klaus Vorbrink in Ihrem Namen auf Ihre Rechnung durch die Deutsche Post AG / DHL an die Lieferanschrift geliefert. Sie zahlen unabhängig vom Bestellwert einmalig eine Versandkostenpauschale vom 5,99 Euro.

Versandkosten für DHL Eurozone 1
Ihre Eurozone können Sie hier nachsehen.
Bestellte Ware wird vom Hebammenkonsum Klaus Vorbrink in Ihrem Namen auf Ihre Rechnung durch die Deutsche Post AG / DHL an die Lieferanschrift geliefert. Sie zahlen unabhängig vom Bestellwert einmalig eine Versandkostenpauschale vom 8,89 Euro.

Versandkosten für die Schweiz
Bestellte Ware wird vom Hebammenkonsum Klaus Vorbrink in Ihrem Namen auf Ihre Rechnung durch die Deutsche Post AG / DHL ausnahmslos an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift geliefert. Sie zahlen unabhängig vom Bestellwert einmalig eine Versandkostenpauschale vom 16,00 Euro.

Bei Lieferung in das nicht EU-Länder können zusätzliche landesspezifische Einfuhrzölle, ggf. Verzollungsgebühren, Verzollungsdienstleistungsgebühren sowie ggf. Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Die Höhe der Gebühren hängt vom jeweiligen Lieferland ab. Bitte erfragen Sie diese Gebühren bei Ihrem Zollamt vor Ort. Diese Gebühren sind von Ihnen zu tragen.

Gewährleistung
Bitte wenden Sie sich im Gewährleistungsfall an unsere Kundenbetreuung:

Hebammenkonsum Klaus Vorbrink
Im Zuckerort 38
59227 Ahlen
E-Mail: office@hebammenkonsum.de
Fax 02382/940415