Sternenhimmel – Wie Etti und Pünktchen fast Geschwister wurden

24,90

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Ein Trost-Buch zum Thema Fehlgeburten
„Ein kostbares und sinnhaftes Buch, das unzähligen Familien Hilfe, Hoffnung und Freude im Schmerz geben wird!“
„Auf diesem Buch leuchten fluoreszierende Sterne im Dunkeln“
Von Lara Piaskowy , Nina Piaskowy 

14 vorrätig

Artikelnummer: lit-0006 Kategorie:

Beschreibung

Wie Etti und Pünktchen fast Geschwister wurden

Dieses Buch entstand aus einer schmerzhaften Erfahrung und wer es in der Hand hält, ist wahrscheinlich von einer ähnlichen Erfahrung betroffen: Ein gewünschtes und geliebtes Kind kommt nicht zur Welt. Und wie erkläre ich dies dem Geschwisterkind (oder anderen kleinen Familienangehörigen), das sich bereits auf den Familienzuwachs gefreut hat?

Den eigenen Schmerz einer Fehlgeburt als Mutter und Vater zu verarbeiten, ist bereits eine große Aufgabe – eine ebenso große ist es, den Kindern in der Familie zu erklären, was da passiert ist. Dabei aber trotzdem Hoffnung zu geben, für eine schöne Familienzukunft.

Die kleine Etti aus dieser Geschichte freut sich auf Pünktchen, verbringt viel Zeit in ihrer Fantasie mit ihm und erfährt dann, wie Pünktchen ein Stern am Himmel wird.

„Ein kostbares und sinnhaftes Buch, das unzähligen Familien Hilfe, Hoffnung und Freude im Schmerz geben wird!”

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.390 kg

Wissenswertes

Autoren: Lara Piaskowy und Nina Piaskowy
Inhalt: Hardcover (mit fluoreszierenden Sternen)
Dieses Buch leuchtet im Dunkeln
32 Seiten, vierfarbig
Format: 23 x 25 cm
ISBN 978-3-9822208-3-3
Verlag Mindfulbooks

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sternenhimmel – Wie Etti und Pünktchen fast Geschwister wurden“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.